EMS
abbreviation for European Monetary System.

Collins dictionary of law. . 2001.


EMS
Established in 1979 as an arrangement with member states to maintain their exchange rates within set fluctuation margins in order bring those states closer to European Monetary Union.
For further information, see the Europa website:
Related links

Practical Law Dictionary. Glossary of UK, US and international legal terms. . 2010.

Look at other dictionaries:

  • Ems — Flussverlauf Daten Gewässerkennzahl …   Deutsch Wikipedia

  • EMS — bezeichnet: Ems Chemie, Schweizer Unternehmen beheimatet in Domat/Ems, Kt. Graubünden, Schweiz AG Ems, Reederei in Emden Ems (1934), Bereisungsschiff des Wasser und Schifffahrtsamtes Emden ein 1884 gebautes Dampfschiff der Flüsse Klasse des… …   Deutsch Wikipedia

  • EMS — or Ems may refer to:Organizations* Eastern Mountain Sports, an outdoor retailer * Edinburgh Mathematical Society, a Scottish Mathematical Society * Electronic Music Studios (London) Ltd, a manufacturer of synthesizers * Eitzen Maritime Services,… …   Wikipedia

  • Ems [2] — Ems (Bad Ems), Stadt und berühmter Badeort im preuß. Regbez. Wiesbaden, Unterlahnkreis, in romantischer Lage an der Lahn und der Staatsbahnlinie Koblenz Lollar, 87 m ü. M., hat 2 evangelische und 2 kath. Kirchen, eine englische und eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • EMS — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • EMS — Saltar a navegación, búsqueda EMS o Ems puede referirse a: Memoria expandida Servicios de Producción Electrónica (EMS) Obtenido de EMS Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Ems [2] — Ems, 1) Marktflecken u. Bad im Kreisamt u. Herzogthum Nassau an der schiffbaren Lahn, unweit Coblenz, in einem reizenden Thale; besieht aus Bad E. u. Dorf E.; ersteres mit berühmten warmen Quellen, welche zum Baden u. Trinken benutzt werden; die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ems [1] — Ems, 1) (holländ. Eems, bei den Römern Amisia) Küstenfluß im nordwestlichen Deutschland, entspringt am Teutoburger Wald im preuß. Kreis Paderborn, durchfließt in nordwestlicher Richtung moorige Gegenden und wendet sich dann nach N. In sehr… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ems — (auj. Bad Ems) v. d Allemagne (Hesse); 9 810 hab. Stat. therm. Dépêche d Ems: télégramme envoyé, le 13 juillet 1870, à Bismarck par Guillaume Ier, qui relatait son entrevue avec l ambassadeur de France, Benedetti. Le texte fut tronqué par… …   Encyclopédie Universelle

  • Ems — (holländ. Eems), Fluß im nordwestl. Deutschland, entspringt in der Senner Heide, nördl. von Paderborn, mündet nach 335 km (224, von Greven abwärts, schiffbar), 1,8 km breit, in den Dollart, setzt sich von dort meerbusenartig bis zur Nordsee fort …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”